CYBEX FITNESS BLOG

Follow Me

Subscribe by Email

Your email:

Posts by Month

Twitter

Cybex Fitness Blog

Current Articles | RSS Feed RSS Feed

Drehen Sie nicht einfach Ihre Räder....Holen Sie das Beste aus Ihrem Bike-Workout heraus!

 

CYBEX Bike

Es mag nahe liegend erscheinen, dass alle Fahrradergometer gleich konzipiert sind, aber es gibt Unterschiede, die sich für Sie als wichtig erweisen können, wenn Sie das Indoor-Radfahren in Ihr Trainingsprogramm aufnehmen.

Zum Beispiel gibt es drei verschiedene Funktionsmodi auf den CYBEX Bikes : Fahrrad-Modus, Konstanter Leistungs-Modus und eine Isokinetische Option (mit welcher wir uns in einem späteren Artikel befassen). Der Fahrrad-Modus simuliert das Radfahren im Freien. Beim Radfahren im Freien steigt der Kraftaufwand, umso schneller Sie die Pedale treten. Dies ist auf den Luftwiderstand und den Widerstand des Körpers zurückzuführen. Geringe Geschwindigkeit verlangt einen kleineren Kraftaufwand beim Radfahren, wenn Sie aber über 24 km/h radfahren, benötigen Sie viel mehr Kraftaufwand. Über 32 km/h wird es  sehr viel härter. Der Fahrrad-Modus funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Je schneller Sie in die Pedale treten, umso härter wird es.  Dies ist der ideale Modus, um sich auf die Straße vorzubereiten. Wenn Sie sich gerne mit  Anderen messen, dann fordern Sie doch Ihren Trainingpartner heraus - dieser Modus befindet sich beim Schnellstart und bei den Manuellen Optionen beim CYBEX Cyclone Bike.

Der Konstante Leistungs-Modus funktioniert unterschiedlich. Einfach ausgedrückt, die Krafteinwirkung des Bikes wirkt sich je nach Widerstand und Geschwindigkeit unterschiedlich aus. Das heißt, wenn die Geschwindigkeit beim Radfahren bei einem eingestellten Widerstand erhöht wird, wird Ihre Leistungsfähigkeit auch erhöht. Verringern Sie die Geschwindigkeit, verringert sich auch Ihre Leistungsfähigkeit. Mit dem Konstanten Leistungs-Modus können Sie das Bike auf ein bestimmtes Trainingsniveau eingestellt werden und das Bike wird dabei bleiben, unabhängig Temposchwankungen.  Anders ausgedrückt, wenn Sie langsamer werden, wird sich der Widerstand erhöhen und wenn Sie schneller werden, nimmt der Widerstand ab.

Das erste erweiterte Programm des Cyclone Bikes ist Konstante Leistung, mit der Sie jede Leistungsstufe von 20-900 Watt für Ihr Training einstellen können. Die Nutzung dieses Modus stellt einen enorm großen Vorteil für Ausbilder, Trainer und Anwender gleichermaßen dar, da die Minimal- und Maximal-Leistungsabgabe unabhängig des Tempos kontrolliert werden kann. Zu wissen, dass Ihre Leistung entsprechend bleibt, auch wenn die Geschwindigkeit sich verändert, ist vor allem hilfreich, wenn Ihr Drehzahlbereich je nach Rhythmus Ihrer Lieblingsmusik variiert!

Ben Wilde

Internationaler Direktor für Weiterbildung und Training
Ben Wilde

download german

Comments

Currently, there are no comments. Be the first to post one!
Post Comment
Name
 *
Email
 *
Website (optional)
Comment
 *

Allowed tags: <a> link, <b> bold, <i> italics